schmidt logo 300

Naturparadies Hohe Tatra
15.09. - 22.09.2019

Luxus pur im 4* Grand Hotel

Entdecken Sie das kleinste Hochgebirge der Welt. Eine einzigartige Flora & Fauna, tiefe Schluchten, beeindruckende Wasserfälle und interessante Naturschauspiele wie die Dobschauer Eishöhle werden Sie begeistern. Verbunden mit dem exzellenten Grandhotel Praha bietet diese Reise eine perfekte Mischung aus Natur und Luxus pur!

1. Tag: Anreise Bratislava
Anreise in die Hauptstadt der Slowakei nach Bratislava zur Übernachtung.

2. Tag: Bratislava - Hohe Tatra
Nach dem Frühstück lernen Sie die bunte Geschichte der lebhaften Stadt Bratislava während einer Stadtführung kennen. Unzählige Cafés, malerische Gassen und nur ein kurzer Spaziergang zum Donauufer mit modernen Einkaufszentren locken jährlich viele Besucher an. Anschließend durchqueren Sie den Westen der Slowakischen Republik, folgen dem Lauf der Arva am Fuße der Karpaten bis zur Hohen Tatra.

3. Tag: Zipser Oberland
Heute fahren Sie ins Zipser Oberland, welches seit dem 12. Jahrhundert ein deutsches Siedlungsgebiet ist. Der mittelalterliche Stadtkern ist geprägt von prächtigen gotischen Kirchen sowie malerischen Holzhäusern und -kirchen. Der reizvoll gelegene Tschirmer See, Käsmark (Kezmarok) und Leutschau (Levoca) sind Ihre heutigen Ziele. Sie besichtigen das Zipser Museum in Levoca.

4. Tag: Hohe Tatra & Skalnate Pleso
Nach dem Frühstück erkunden Sie das kleinste Hochgebirge der Welt, die Hohe Tatra. Bei einer großen Rundfahrt sehen Sie eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt sowie die traumhaft schöne Landschaft. Eine Seilbahnfahrt auf die Skalnate Pleso mit Hochgebirgssee ermöglicht Ihnen einen atemberaubenden Blick auf die Lomnitzer Spitze, den zweithöchsten Gipfel der Hohen Tatra.

5. Tag: Pieninen-Nationalpark
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zum Nationalpark Pieninen. Hier besuchen Sie das einzigartige kulturhistorische Kapuzinerkloster Cerveny Klastor und das Apothekermuseum. Eine romantische Floßfahrt auf dem Dunajec ist ein weiteres Highlight bei diesem Tagestrip.

6. Tag: Slowakisches Paradies mit
Dobschauer Eishöhle & Spisska Sobota Fahren Sie heute ins „Slowakische Paradies“. Malerische Schluchten, beeindruckende Wasserfälle und die Dobschauer Eishöhle werden Sie mit ihrer Schönheit verzaubern. Anschließend besuchen Sie das Handwerksstädtchen „Spisska Sobota“ und fahren über Zipser Neudorf zurück in Ihr Hotel.

7. Tag: Hohe Tatra - Prag
Sie verlassen die Hohe Tatra und fahren in die Hauptstadt der Tschechischen Republik nach Prag.

8. Tag: Heimreise
Bevor Sie die Heimreise antreten, erleben Sie die wundervolle Stadt Prag bei einer Stadtführung. Die Moldau, Karlsbrücke der Altstädter Ring und die Prager Burg sind nur einige Sehenswürdigkeiten. Eine erlebnisreise Reise geht zu Ende und Sie fahren in Ihre Heimatorte.

Das Programm kann nach Wetterlage variieren.
 Leistungen Preise
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 2 x ZÜ/ Halbpension in Bratislava und Prag
  • 5 x Ü/ Halbpension im 4*Grandhotel Praha in Tatranska Lomnica / Hohe Tatra
  • Alle Zimmer mit DU/WC
  • Reiseleitung Hohen Tatra 3. - 6. Tag
  • Stadtführung in Bratislava
  • Stadtführung in Prag
  • Ausflug „Slowakisches Paradies“
  • Eintritt Dobschauer Eishöhle
  • Eintritt & Führung Cerveny Klastor
  • Eintritt & Führung Zipser Museum in Levoa
  • Seilbahnfahrt Skalnate Pleso
  • Floßfahrt auf dem Dunajec
  • zusätzlich inklusive im 4*Grandhotel Praha: freie Nutzung von Wellness- und Spa Center inklusive Infrarotsauna, Biosauna, Dampfsauna, Finnischer Sauna, Innenpool, Außenpool & Whirlpool
  • Kurtaxe
769,- € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag  209,- €




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok