schmidt logo 300

Mediterrane Träume am Lago Maggiore
09.05. - 14.05.2019

Mit Comer- und Luganersee

Glitzernde Seen umgeben von einem herrlichen Bergpanorama. Mildes Klima und die herrliche Vegetation mit zahlreichen Blumen, Oleander, Palmen und Zypressen säumen die Küste. Lassen Sie sich verzaubern vom herrlichen Lago Maggiore, den botanischen Gärten,Villen und Palästen am See.

3*-Hotel Europalace, Verbania Pallanza
Das Hotel ist zentral und direkt an der Seepromenade von Pallanza gelegen. Es verfügt über eine Hotelbar, Restaurant mit regionaler und internationaler Küche und Fahrstuhl. Alle geräumigen Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Telefon und Sat-TV ausgestattet.

1. Tag: Anreise
Bei der Anreise durchqueren Sie das idyllische Alpenpanorama der Schweiz und erreichen am späten Nachmittag Ihren Urlaubsort am Westufer des Lago Maggiore.

2. Tag: Ausflug ins Verzascatal
Am heutigen Tag fahren Sie in die Seitentäler von Locarno. Unweit von hier erwartet Sie ein kleiner Imbiss mit einem Glas eines heimischen Weines. In Brion, dem Hauptort des Tales, befindet sich eine kleine Kirche mit schönen Fresken die Malern aus der Romagna zugeschrieben werden.

3. Tag: Comer- und Luganersee
Nach dem Frühstück starten Sie zu einer Seenrundfahrt: Comer See und Luganer See liegen in einer faszinierenden Landschaft inmitten von Bergen und blühenden Gärten. In Lugano haben Sie Gelegenheit zum Mittagessen und zu einem Stadtbummel. Lugano ist die größte Stadt in der Ferienregion Tessin und ist nicht nur drittwichtigster Finanzplatz der Schweiz, Kongress-, Bankenund Businesszentrum, sondern auch die Stadt der Parks und Blumen, der Villen und Sakralbauten. Nachmittags Stopp in Como – der Stadt der Seide.

4. Tag: Mailand
Am heutigen Tag steht Mailand auf dem Programm. An der Piazza Castello treffen Sie Ihren Stadtführer und gemeinsam starten Sie zu einer klassischen Stadtführung: der Platz des weltberühmten Opernhauses „La Scala“, die elegante Passage Galleria Vittorio Emanuele, der mit unzähligen Statuen und Spitzentürmchen verzierte gotische Dom sowie das imposante Castello Sforzesco werden Sie beeindrucken!

5. Tag: Borromäische Inseln
Der Tag beginnt mit der Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln. Die Isola Bella beeindruckt durch den prunkvollen Barockpalast und mit dem wunderschönen italienischen Garten (Eintritt extra). Auf der Isola Pescatori befindet sich ein malerischer Fischerort mit originellen Wohnhäusern.

6. Tag: Heimreise
Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen.
 Leistungen Preise
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 5 x Ü/ Frühstücksbuffet
  • 5 x 3-Gang-Abendessen
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Borromäische Inseln
  • 1 x Bootsfahrt zu den Borromäischen Inseln: Isola Bella & Isola Pescatori
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Comer- und Luganersee
  • 1 x ganztägige Reiseleitung Verzascatal
  • Kleiner Imbiss mit 1 Glas Wein
  • 1 x Stadtführung Mailand, ca. 2 h

489,- € pro Person im DZ
EZ-Zuschlag  91,- €
Eventuell anfallende Bettensteuer ist vor Ort
zu zahlen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok